Raumteiler im Büro

08. März 2018
Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2018

Sie möchten einen Raumtrenner im Büro kaufen oder leasen und stellen sich die Frage nach dem wie oder was ?

Aus welchem Material soll er sein und darf es vielleicht auch ein Pflanzgefäß mit Büropflanzen sein?

Er soll natürlich mit der gesamten Einrichtung harmonieren und trotzdem natürlich seinen Zweck als Raumtrenner erfüllen. Es soll ein Raumtrenner sein, der mobil ist und nicht zu schwer und auf unsichtbaren Rollen steht. Dadurch kann er jederzeit nach Bedarf und persönlichen Vorlieben auch an einem anderen Ort Verwendung finden.

Sie können natürlich auch auf eine schwere und fest montierte Lösung zurückgreifen.

Was aber, wenn sich die Raumplanung ändert, dann ist es doch sehr von Vorteil, wenn der Raumtrenner mobil ist.

Grüne Raumtrenner mit Büropflanzen sind hier die Lösung auf viele Fragen.

Unsere mobilen „ Grünen Raumtrenner „ optimieren  Ihre Räume auf natürliche Weise. Sie gliedern Arbeitsbereiche, ohne sie komplett voneinander zu trennen. Sie sind beweglich einsetzbar, in vielen Farben und Materialien lieferbar und ermöglichen es, wenn Sie es wünschen, viele Büropflanzen auf wenig Fläche unterzubringen. Des Weiteren optimieren wir mit dem Raumtrenner und den Büropflanzen die Arbeitsumgebung hinsichtlich ihrer akustischen Wirkung, einer Verbesserung der Raumluft sowie einer Verbesserung der Luftfeuchtigkeit an Ihrem Arbeitsplatz.

10 Gründe warum Sie sich für einen Raumtrenner mit Büropflanzen entscheiden sollten.

1.Erhöhung der Luftfeuchtigkeit

2. Eine Gesunde Arbeitsumgebung

3.Weniger Heizkosten

4. Schallminimierung

5.Flächenffizienz

6. Schadstoffabbau

7. Produktion von Sauerstoff

8. Weil es einfach toll aussieht

9.Weil das Preis Leistungsverhältnis stimmt

10.Weil es in vielen Größen und Formen lieferbar ist

Raumtrenner im Speisesal

Wir alle kennen das, ein großer Speisesaal mit vielen Tischen und Stühlen.
Das Essen ist sicher prima, aber leider fühlen wir uns hier nicht wohl.
Raumtrenner mit Hydrokulturen, speziell für den Speisesaal sind eine saubere Sache,
schaffen Intimität und machen den Raum gemütlicher. Das gilt besonders bei großen Räumen, die oft kühl wirken.
Raumtrenner mit Hydrokulturen sind zum Beispiel erhältlich als Sichtschutzelemente oder aber auch als Begleitbegrünung.
Raumtrenner eignen sich auch sehr gut, um die Besucher des Speisesaales in die gewünschte Richtung zu geleiten.

Raumtrenner in Eingangsbereichen

Immer wieder kommt es vor, dass Besucher in Eingangsbereichen darauf warten, von Ihrem gewünschten Gesprächspartner abgeholt zu werden.

Um diese Wartezeit auf eine angenehme Art zu verbringen, ist es sinnvoll, den Wartebereich mit Raumtrennern und Büropflanzen so zu bestücken, dass die Wartezeit für den Gast als sehr gut empfunden wird.

Um Sie bei Ihren Überlegungen zu unterstützen, lassen Sie sich jetzt von der Gedike Begrünungen Gmbh&Co.KG beraten.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E mail.

Wir melden uns garantiert bei Ihnen.

Raumteiler Moos

Über den Autor

Jürgen Gedike ist Geschäftsführer und Gesellschafter der Gedike Begrünungen GmbH & Co. KG. Nach seiner Ausbildung in technischen und gärtnerischen Berufen und einer mehrjährigen Weiterbildung im Bereich Arbeitsstudium und Kalkulation sowie der kaufmännischen Verwaltung gründete er 1995 das oben genannte Unternehmen.