Einen Naturwanderweg beschreiten

„Schaffen Sie einen Arbeitsplatz, an dem Menschen sich entspannt fühlen und zugleich aktiv sind, so, als würden Sie einen wunderschönen Naturwanderweg beschreiten-das Ergebnis sind gesündere, motivierte und engagierte Mitarbeiter.“

Hermann Miller

Warum ausgerechnet eine grüne Wand?

Auf dem Gebiet der nachhaltigen Bauweise haben wir sehr große Fortschritte gemacht.

Immobilien werden ressourcenschonend geplant, umweltfreundlich betrieben und gewinnen damit begehrte Auszeichnungen. Das tiefe Bedürfnis nach dem Ursprünglichen wächst.

Gerade in einer Zeit wie wir sie heute vorfinden, in der immer mehr Kleinlebewesen aber auch Baumsterben und der Verlust von immer mehr Grünflächen zu beklagen ist sollten wir unseren Beitrag zu einer gesunden Umwelt leisten.

Was wir uns nicht leisten können, ist der Verzicht auf lebendes Grün in Innenräumen genau so wie in der freien Natur

Die bewusste Entscheidung für die Nähe zur Natur sowie für räumliche Nachhaltigkeit in Zeiten des beständigen Wandels zeigt uns die Wichtigkeit für die bewusste Entscheidung für Grün.

Über viele Generationen war der Mensch es gewohnt, seine Arbeit an der frischen Luft und in der Natur zu verrichten. Aufgrund der geänderten Lebens- und Arbeitssituation ist dies heute nur noch wenigen Menschen möglich. Darum ist es so wichtig, die Natur zum Menschen zu bringen, am besten sollte dieses kontrolliert und nachhaltig geschehen.

Gesteigerte Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit natürlichen Grünelementen z. B. als Vertikalbegrünungen in die eigenen Lebens- und Arbeitswelten zu integrieren ist die Aufgabe der wir uns seit Jahren mit wachsendem Erfolg stellen.

Hierbei stehen die raumklimatischen Überlegungen an vorderster Stelle.

Die gesteigerte Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit der farblichen Gestaltung der Räumlichkeiten durch Grünpflanzen steigert bei jedem Menschen das Behaglichkeitsempfinden. Das Ergebnis ist eine natürliche Symbiose von Blickfang, Ruhepol und natürlicher Klimaregulation.

Die Vitalisierung von Räumen sorgt dabei für eine positive und nachhaltige Luftqualität.

Durch die Vertikalbegrünung- aber auch durch andere Arten der Raumbegrünung erhalten wir gereinigte Luft, aktive Schallabsorption und Reduktion der Energiekosten.

Schadstoffe von elektrischen Geräten wie Ozon oder Feinstaub, unangenehme Gerüche und Pollen werden von den grünen Wänden und auch von der klassischen Raumbegrünung aus der Luft herausgefiltert.

Dies steigert spürbar und dauerhaft die Lebensqualität.

Wenn es erforderlich sein sollte oder aber gewünscht ist, können zusätzlich auch noch Wasserwände mit in die Räumlichkeiten integriert werden.

Die vorgenannten Effekte werden dadurch noch verstärkt. Je nach Ausrichtung und Größe einer solchen Wasserwand kann auf den Betrieb einer Klimaanlage ganz verzichtet werden.

Überlegen Sie einmal was das für unsere Umwelt bedeutet.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, stehen wir von Gedike Begrünungen GmbH & Co. KG Ihnen gern zur Verfügung.

Wir begrünen Deutschland. Rufen Sie uns an. Gerne kommen wir zu einem persönlichen Beratungsgespräch bei Ihnen vorbei.

Gedike Begrünungen GmbH & Co. KG

Heidkamp 6

49186 Bad Iburg

Tel. 05403-73740

Email: info@gedike.com

Gedike Begrünungen GmbH & Co. KG

Ihr zertifizierter Partner für die Innenraumbegrünung und die Pflege der Pflanzen.

Kontakt

Gedike Begrünungen GmbH & Co. KG
Heidkamp 6
49186 Bad Iburg

Telefon: 05403 – 73 74 0
Telefax: 05403 – 73 74 20
E-Mail: info@gedike.com

Social Media

Visit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On GooglePlusVisit Us On Instagram
Ausgezeichnet als
Mitglied im