WASSERWÄNDE

Die Wasserwand von unserem Partner „artaqua“

Vor 25 Jahren machten wir das erste Mal die Erfahrung, wie positiv sich Pflanzen und Wasserobjekte auf das Raumklima und damit auf die Menschen in den Räumen auswirkte. Die darauffolgenden Entwicklungen in Hunderten realisierten Kundenprojekten setzten völlig neue Ansätze in Gang. Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Menschen standen von nun an im Mittelpunkt des Handelns von artaqua.

Heute freuen wir uns darüber, dass Gebäude ressourcenschonend geplant und energieeffizient betrieben werden, denn das zeigt das Interesse an natürlichen Klimasystemen. Für Bauherren, Investoren und Architekten bedeutet das jetzt die Sicherheit, bei artaqua funktionierende Lösungen für gestiegene Ansprüche an Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit in einer Lebens- und Arbeitswelt von morgen zu bekommen.

Müdigkeit, Unkonzentriertheit, Stress und gesundheitliche Probleme sind oft die Folgen von schlechter Luftqualität. Grüne Wände und Wasserwände wirken dem entgegen – sie reinigen die Luft, erhöhen die Luftfeuchtigkeit und fungieren als natürliche Klimasysteme. Auch dienen sie als Schallschutz oder natürliche Raumtrenner.  Wir hoffen, Sie am Ende mit Kundenreferenzen für ein besseres Raumklima zu begeistern.